• nl
  • en
  • de

Unsere Pläne für das Jahren 2017-2020

Mitte 2016 haben wir uns entschlossen auf zwei langfristige Projekte im Rahmen der Armutsbekämpfung und Eigenständigkeit zu konzentrieren. Diese beiden Projekte The Community of Hope Karamoja und The Community of Hope Kotido befinden sich im Nordosten Ugandas. Der Stamm der Karimojong lebt dort unter entsetzlichen Bedingungen. es regnet es selten, Bildung ist knapp und der Zugang zu diesem Bereich ist schlecht. Die Mehrheit der Bevölkerung sind Analphabeten und ihre täglichen Aktivitäten bestehen vor allem aus der Landwirtschaft. Sehr wenige verdienen genug für Kleinbauern in den Lebensunterhalt ihrer Familien. Für viele bedeutet Landwirtschaft überleben. In den kommenden Jahren werden wir diesen Menschen, sich besser zu entwickeln zu helfen und mit unserem bewährten Konzept gewinnen wir den Kampf gegen die Armut. Erste Erfolge sind bereits gebucht, mit neuen angebauten in einem Labor, die erste Volksschule wurde gebaut und die ersten Spar- und Landwirte sind bereits ein Erfolg.                             

dscn0319

Würden Sie uns helfen?

Bitte spenden Sie jetzt!  www.geef.nl/donatiemodule